Stadtecho Hennef -  KW06/2018

Rund um Leidenhausen - LT Hennef eröffnet die Wettkampfsaison

Alljährlich ruft Lauflegende Helmut Urbach zur traditionellen Winterlaufserie ins Gut Leidenhausen und Hunderte Laufbegeisterte folgen diesem Aufruf.

Den meisten Startern bietet sich die Gelegenheit zur ersten Formüberprüfung, andere wiederum steigern die Streckenlänge von Lauf zu Lauf. So bietet sich auf 3 Formaten die Möglichkeit der Sprintstrecke (3x5km), der Klassiker über 3x10km und die "Langläufer" steigern sich von 10 über 15 km bis zum Halbmarathon.

Grit Baedeker, Heike Weisbach und Michael Wank nutzten die 10 km zur ersten Standortbestimmung des Jahres. Erfreulich dabei: Heike gelang gleich eine Steigerung ihrer persönlichen Bestzeit auf 58:22 min.! Etwas weiter vorne platzierten sich Michael (44:18 min) und Grit (45:34 min), die unterschiedlich zufrieden mit ihrem Ergebnis waren.

Etwas später starteten Eveline Hahs und Marc Olbert auf der 15 km Strecke, der für beide als Trainingslauf unter Wettkampfbedingungen geführt werden darf. Nach entspannten 1:44 h erreichten Beide gemeinsam das Ziel. Für Eveline und Marc war es bereits der zweite Start bei einer Winterserie. Zuvor starteten Sie bereits in Leverkusen und sind in puncto Wettkampfhärte dem Rest einige Meter voraus.

BILD

Nach oben